Top-Speaker und -Trainer René Borbonus, Dr. Bernhard von Mutius und Dr. Marco von Münchhausen zu Gast in Tübingen

Einmal im Jahr vergibt die Rhetorik-Akadamie Tübingen in Kooperation mit der Akademie für Geschäftserfolg die Auszeichnungen „Trainer des Jahres“ und „Speaker des Jahres“. Mit diesen Auszeichnungen würdigt das Kompetenzzentrum für angewandte Rhetorik herausragende Redner- und Trainerpersönlichkeiten für ihre besonderen Leistungen und Errungenschaften im Rahmen ihrer Tätigkeit.

Zum „Speaker des Jahres 2018“ wird René Borbonus gekürt. Mit Klarheit, Respekt und Leidenschaft begeistert er als Vortragsredner und Trainer. Er gilt als einer der besten Rhetoriker deutscher Sprache und verbindet auf mitreißende Art und Weise Fachwissen mit Praxisnähe, Sachlichkeit mit Engagement und Sprachwitz mit Ausstrahlung. Er weckt die Freude an der freien Rede und motiviert dazu, aus den eigenen Stärken das Beste zu machen.

Die Auszeichnung „Trainer des Jahres 2018“ wird an Dr. Bernhard von Mutius vergeben. In Workshops und Zukunftsdialogen regt er zu einer Kombination aus innovativen Denkansätzen an, die Weiterentwicklung und Wachstum fördern und eine Gebrauchsanleitung für die Zukunft liefern. Er zeigt auf spielerische Weise, dass Innovationsfähigkeit und Verantwortung, ökonomischer Erfolg und Sinnstiftung zusammengehören. Bernhard von Mutius macht Mut, die eigene Freiheit zu nutzen und sich Herausforderungen entschlossen und achtsam zu stellen.

Als Bewertungskriterien zieht die Rhetorik-Akademie verschiedene Aspekte heran. So ist der Jury der Wertekompass des Trainers und des Speakers besonders wichtig. Auch die Frage, welchen Beitrag der Trainer bzw. Speaker für die rhetorische Weiterentwicklung anderer Personen leistet, ist dabei von zentraler Relevanz. Für die Auszeichnung ist ebenso die klare Positionierung am Markt, die Abgrenzung zur Konkurrenz und die jeweiligen Alleinstellungsmerkmale der Preisträgerinnen und Preisträger von besonderer Bedeutung. Mitglieder der Jury sind neben den Preisträgerinnen und Preisträgern der vergangenen Jahre auch Lorenz Brockmann, Leiter der Rhetorik-Akademie, Gerhard Gieschen, Beirat für Trainerentwicklung und der wissenschaftlichen Beirat und Professor für Allgemeine Rhetorik Dietmar Till. Die Laudatio hält der renommierte Speaker, Coach und Bestseller-Autor Dr. Marco Freiherr von Münchhausen, der zu den gefragtesten Rednern Europas zählt und der für seine begeisternden Vorträge und Seminare zu den Themen Selbstmotivation, Stressmanagement und Aktivierung persönlicher Ressourcen den Titel „Speaker des Jahres 2015“ erhielt.

Die diesjährige öffentliche Preisverleihung findet am 1. April 2019 in der Neuen Akademie in Tübingen statt.
Vertreterinnen und Vertreter der Presse sind mit Bitte um kurze Anmeldung herzlich eingeladen.